#A.Lab

für AusbilderInnen

Innovative Lösungen für Ausbildung und Recruiting

#A.Lab -

Ausbildung für die Zukunft gestalten

Damit Unternehmen in Zeiten von Digitalisierung, Future Work, Gen Z und fortschreitenden Veränderungen erfolgreich sein können, brauchen Sie engagierte Mitarbeiter, die selbständig agieren, mutige Entscheidungen treffen und Prozesse aktiv angehen. Ihre Youngstars und deren Ausbildung tragen maßgeblich dazu bei. 

Im A.Lab stehen Sie als Ausbilder für uns im Fokus. Gemeinsam mit Ihnen öffnen wir einen Raum, in dem Sie die Herausforderungen Ihrer Ausbildung angehen - vom A-Marketing und A-Recruiting über die Entwicklung der Auszubildenden bis hin zur erfolgreichen Übernahme Ihrer Azubis als zukünftige und geschätzte Mitarbeiter.


Unsere Vision: Dass Sie inspiriert und mit machbaren und zukunftsorientierten Lösungen die erlernten Ansätze nach dem Workshop direkt für die eigene Ausbildung umsetzen kann.

P.S.: Das A.Lab war am 14. Juni 2018 Teil der zehnten A-Recruiter Tage 2018 von u-form in Solingen. Alle Informationen gibt es auch im damaligen Konferenzprogramm

INHALTE

Erleben Sie, wie Sie Ihre Ausbildung der Zukunft mithilfe neuer Methoden und Arbeitsweisen gestalten können.

Mithilfe von Design Thinking wenden wir uns den bestehenden Bedürfnissen und Herausforderungen zu und identifizieren Ihre individuellen Handlungsfelder und Needs.

Wo drückt der Schuh?

Mit Blick auf den Wandel der Arbeitswelt und die Digitalisierung entwickeln wir ausgehend von Ihrem Status Quo und unter Anwendung des User Design Prozesses die Vision einer zukunftsfährigen Ausbildung.

Wo stehen Sie und wo wollen Sie hin?

Unter Anwendung neuer Methoden wie Lego Serious Play, Lean Startup und Management 3.0 entwickeln wir machbare Lösungen für Ihr A-Marketing, A-Recruiting und Ihre Ausbildungsarbeit, die zu Ihren Herausforderunen passen.

Wie können wir es angehen?

Aus Ihren zuvor identifizierten Needs gestalten wir mithilfe der Entrepreneurship-Methode Effectuation Ihre ersten kleinen und wirkungsvollen Schritte, die Sie sofort umsetzen können.

Was gehen wir an?

Abschließend reflektieren wir mit Ihnen weitere Einsatzmöglichkeiten der A.Lab-Methodik und beleuchten mit Ihnen "good practice"-Beispiele als Inspiration für Ihre eigene Ausbildung.

Was haben wir gelernt?

Sie haben Fragen zum A.Lab oder wollen sich schon jetzt für eines der offenen Formate registrieren? Schreiben Sie uns!